Aktuelles aus unserer Schreinerei


Möbelbau und Innenausbau: Hilfe und Anregungen vom Schreiner

Wer im Möbelbau, im Innenausbau oder allgemein in der Gestaltung tätig ist, stellt sich immer wieder folgende Fragen:
Was ist ästhetisch? Was ist modern? Was ist machbar und sinnvoll?

Das Entwerfen und Gestalten gehört zu den ureigensten Tätigkeiten im Schreiner- und Tischlerhandwerk. Schon in der Lehrzeit werden die angehenden Tischler und Schreiner mit den Gesetzmäßigkeiten der Gestaltung vertraut gemacht. Beim Entwurf und der Gestaltung ihres Gesellenstückes, später bei der Meisterprüfung und im täglichen Arbeitsleben, werden sie dann von dem Gelernten profitieren.

Von den allgemeinen Grundlagen (Flächen und Dimensionen, Korpus, Raum, Farbe, Licht sowie Textur) geht es vor allem bei der Möbelgestaltung neben: Funktion, Nutzer, Ergonomie und Wechselwirkungen auch um das Arbeitsmaterial Holz.

Der Schreiner wird Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Möbelideen eine wertvolle Unterstützung sein. Sie können jederzeit mit Ihren Vorstellungen vorbeikommen und man findet gemeinsam eine umsetzbare und individuelle Lösung auf dem Weg zu Ihrem Möbelstück.

Um ein gutes Möbel zu entwerfen, benötigt man mehr als nur die genannten allgemeinen Regeln der guten Form. Auch die Funktion und die Konstruktion müssen mit der Gestaltung bei gutem Design eine Einheit bilden.

Natürlich hilft der Schreiner auch bei der richtigen Auswahl der Holzart.

 

Welches Holz für den Möbelbau wählen?

Traditionell orientiert sich das Angebot an Massivholz in Deutschland an heimischen Baumarten. Sie können heute weitestgehend sicher sein, dass Holz für Möbelbau aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt und für jeden gefällten Baum ein neuer Baum gepflanzt wird.

 

Als Schreiner ist es für mich immer wieder eine tolle Herausforderung, Ihre Ideen und Wünsche umzusetzen. Handwerk ist und bleibt einfach die beste Arbeit. 

Tobias Ebert - Ihr Schreiner von hier.

 

Weiterführende Infos:

https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%B6belbau

https://www.hagebau.de/beratung-holz-zum-moebel-bauen/